Vinkovci – Die Hauptstadt der Šokadija

Vinkovci – Die Hauptstadt der Šokadija

In Slawonien, dem östlichen Teil von pannonisch-donauländischen Kroatien, auf dem nördlichen Rand des Tals des Flusses Bosut, befindet sich die größte Siedlung Südostlawoniens und westlichen Syrmiens, das ehemals sehr wichtige Zentrum der Militärgrenzregion und Hauptstadt der Šokadija, die Stadt Vinkovci, eine Stadt mit reicher Geschichte, Kultur, Architektur, Folklore, Tradition und vielen Bräuchen. 
Der alte Stadtkern und der größte Teil der Stadt befinden sich auf dem linken Ufer des Flusses Bosut.
Dank seiner vorteilhafter verkehrsgeographischen Lage, sowie den landschaftlichen, klimatischen und hydrographischen Charakteristiken, war dieses Gebiet schon seit alten Zeiten für Siedlungen attraktiv. Die 7000 Jahre lange Kontinuität in seiner Besiedlung ist auch im europäischen Kontext eine Seltenheit.
Vinkovci ist auch wegen des „Vinkovci Herbstfestivals“ bekannt, der größten Folklore Veranstaltung in diesem Teil Europas, die schon seit vier Jahrzehnten organisiert wird. Es handelt sich um eine Schau der ursprünglichen kroatischen Folklore, auf der zahlreiche Gruppen aus verschiedenen Teilen Kroatiens, Folklore-Vereine von Auslandskroaten sowie Gruppen aus Europa und Amerika teilnehmen. Den Besuchern der Stadt wird Unterkunft in den Hotels Slavonija, Admiral, Lady M, Cibalia, Gem, Kunjevci und Šumski dvori-Spačva angeboten.
Nahe der Stadt befinden sich die bekannten Jagdgründe "Kunjevci", "Spačva" und "Merolino". Auch das Sportangeln ist an den Flüssen Bosut, Spačva und Studva gut entwickelt, während die Wettbewerbe im Kochen der traditionellen Fischsuppe eine Besonderheit sind.
 

Kontakt

Slawonien
Vinkovci