Die Altstadt Dubrovniks | Willkommen auf der offiziellen Website der Kroatischen Zentrale für Tourismus.

Die Altstadt Dubrovniks

UNESCO

Die Altstadt Dubrovniks

Die „Perle der Adria“ wurde nach dem 13. Jahrhundert zu einer wichtigen Macht im Mittelmeerraum. Diese im Spätmittelalter geplante Stadt im Süden der kroatischen Küste der östlichen Adria hat mit ihrem historischen Stadtkern am Fuße des Berges Srđ Jahrhunderte lang bis heute ihren Charakter einer einzigartigen urbanen Einheit bewahrt, die durch die Stadtmauer gekennzeichnet ist, die in der Geschichte des Städtebaus einen wichtigen Platz einnimmt. Obwohl Dubrovnik im Jahre 1667 durch ein Erdbeben schwer zerstört wurde, gelang es ihm doch, seine Kirchen, Klöster, Paläste und Brunnen aus Gotik, Renaissance und Barock zu bewahren.