Maroni

Maroni

Am Fuße des Učka-Gebirges, oberhalb von Lovran und Opatija, gedeiht die berühmte Kastanie, die als Lovranski Marun bekannt ist. Am häufigsten isst man die Kastanien geröstet. Die Tage des Marun, die Oktobertage, an denen die Kastanie reift und geerntet wird, heißen in Lovran die Marunade. Dann steht die Gastronomie ganz im Zeichen der Kastanie. Auf der Straße isst man die gewöhnlichen gerösteten Kastanien, und in den Restaurants wird eine Reihe von interessanten süßen und salzigen Speisen zubereitet, sogar eine Maronisuppe.