Debit

Debit

Heute gilt die weiße Rebsorte als autochthone dalmatinische Sorte, obwohl sie wahrscheinlich aus Italien stammt. Sie trägt Trauben, die ausgewogene und süffige Weine ergeben.

 

Obwohl die Rebsorte Debit heute als landestypisch für Norddalmatien gilt, nimmt man im Grunde genommen an, dass die unter dieser Bezeichnung bekannte weiße Rebsorte aus Italien stammt, und zwar aus der Umgebung von Bari. In Kroatien wird sie meist von Winzern in Dalmatien angebaut, wo sie zu den meistvertretenen weißen Sorten gehört. Weitere Bezeichnungen sind Puljižanac, Bjelina,Pagadebit usw. Besonders herausstechende Anbauflächen des Debit sind die Weinregionen Promina und Drniš, wo gerade Debit die Hauptsorte ist. Sie wird oft zusammen mit den Rebsorten Plavina und Lasina angebaut, besonders im Hinterland von Šibenik und in der Umgebung von Skradin.

 

Einst war gerade Debit die Sorte, aus der äußerst geschätzte dalmatinische Weine hergestellt wurden, die ins Ausland exportiert wurden. Nach der großen Beliebtheit vor etwa einhundert Jahren durchlebte die Sorte Debit turbulente Zeiten, in denen es mit der Qualität der aus dieser Sorte erzeugten Weine bergab ging. Erst Mitte der neunziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts erlebte die Sorte einen erneuten allmählichen Aufschwung, der einigen Etiketten kroatischer Winzer internationale Auszeichnungen einbrachte.

 

Die Trauben dieser Rebsorte reifen spät aus. Dies bedeutet, dass die Beeren in der Zeit der noch immer heißen Monate zu Herbstanfang viel Zucker ansammeln können, und es entwickelt sich auch reichlich Säure. Die aus Debit erzeugten Weine sind ausgewogen und süffig. Die Sorte eignet sich auch hervorragend für die Herstellung von Schaumweinen. Aus dieser Sorte werden überwiegend trockene und leicht saure, leichte und lebendige Weine hergestellt, und sie hat auch ein großes Potential für die Herstellung von Dessertweinen. Weine dieser Sorte haben meist einen Alkoholgehalt von 12 Prozent. Der goldgelbe Debit ist ein Wein, der zu jungem Lammfleisch, gekochtem Magerfisch, Garnelen oder Scampi vom Rost serviert werden kann, oder, wenn es ein frischer Debit ist, zu Hähnchenbrustgerichten.