Dalmatien - Dubrovnik

Dalmatien - Dubrovnik

Kosten Sie die leckersten Muscheln an der Adria, Austern und Miesmuscheln aus Ston oder den Eintopf aus Aalen und Fröschen aus dem Neretva-Tal und gießen Sie dazu einige der besten Weine aus dem Süden des Landes, wie den Dingač und den Postup von der Halbinsel Pelješac, sowie den Pošip und den Grk von der Insel Korčula oder den Dubrovniker Malvasia aus Konavle. Versüßen Sie sich mit süßen Speisen wie dem traditionellen Pudding Rožata mit einer Karamell-Sauce, dem Quittenpudding Kotonjata oder dem Kuchen Mantala.

Traditioneller gastronomischer Multikulturalismus

Umfragen und Erfahrung haben gezeigt, dass es viele Menschen auf der Welt gibt, die nie von Kroatien gehört haben, aber in Dubrovnik waren. Wenn Menschen aus dem Flugzeug, dem Auto oder dem Schiff steigen und zum ersten Mal Dubrovnik sehen, prägt sich der Blick auf die Stadt dauerhaft in ihr Gedächtnis ein. Ein unglaubliches Gefühl für urbane Harmonie und kreative Kraft ermöglichten, dass der Mensch den Bau beendete, den die Natur auf starker mediterraner Geomorphologie begonnen hatte. Das begeistert heute ebenso wie Jahrhunderte zuvor, einschließlich der wundersamen Existenzbeharrlichkeit, die alle Kriege, Erdbeben, Feuersbrünste und Epidemien duldsam überlebt hat.

 

Der Genius der Dubrovniker kam auf allen Gebieten menschlicher Kreativität zum Ausdruck, einschließlich der Gastronomie. Die festen, unverrückbaren Stadtmauern Dubrovniks und der Dubrovniker Republik hatten ihren Gegenpol in der großen Beweglichkeit, in den Forschungs-, Handels- und Abenteuerambitionen der Dubrovniker Seefahrer und ihrer faszinierenden Flotten eleganter Segelschiffe, die in einigen geschichtlichen Epochen auf der Welt nicht Ihresgleichen hatten.

 

Die Dubrovniker Seefahrer sammelten auf ihren Reisen Samen, Pflanzen, Früchte und Gewürze von exotischen Märkten, die im milden Klima und der fruchtbaren Erde gut gediehen. Darüber hinaus brachten Sie kulinarische Ideen aus entfernten Ländern mit. Der kulinarische Multikulturalismus wirkt in Dubrovnik bereits seit Jahrhunderten. Im zeitgenössischen Gastgewerbe dieses Gebietes offenbart sich die einzigartige Tradition in der gesamten Bandbreite von der volkstümlichen Küche, der Zubereitung von Speisen auf dem Feuer und auf dem Grill, wie wir sie in den Dörfern des Konavle vorfinden, bis zu den luxuriösesten adriatischen Restaurants mit großartigem Blick auf die Stadtmauern.

Gastronomische

Regionen

Croatia Feeds