Ivo Biočina

Eine Reise durch die Zeit

Bei einem Besuch Kroatiens reisen Sie nicht

nur durch den Raum, sondern auch durch die

Zeit. Davon können Sie sich überzeugen,

indem Sie alte Traditionen und die Überreste

von Zivilisationen entdecken, die hier vorbeigezogen

sind und den Grundstein für dieses wunderbare

Land gelegt haben.

Im Herzen des

Römischen Reiches

 erbaut ist der Diokletian-Palast in Split ein perfektes Beispiel für die Entwicklung der späten

klassischen Architektur. Seine Formen und Verzierungen sind Beispiele nicht nur der frühen christlichen Kunst,

sondern auch eine Einführung in den byzantinischen und frühmittelalterlichen Baustil.

Die Sammlung im monumentalen Museum Mimara in

Zagreb ist ein wahrhaftiger Katalog der

Kunstgeschichte, wo man schöne

Ausstellungsstücke in eindrucksvollen Dauerausstellungen

Werke von Rubens, Goya und Manet sowie eine Vielzahl

von ausgestellten Exponaten aus anderen künstlerischen

Stilen und Epochen besichtigen kann. Einige der ältesten

Exponate stammen aus der prähistorischen Zeit.

Boris Kačan

Eines der Museen in Kroatien zu besuchen, ist mit Sicherheit keine falsche Entscheidung. Aber die kroatische Kultur

erwartet Sie auch vor der Tür! Die Sommerfestspiele in Dubrovnik sind die älteste kulturelle Veranstaltung in Kroatien und

ein spektakuläres Ereignis, das Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird. Hier werden die Pracht des Theaters, des Balletts,

der Oper und der weltberühmten klassischen Orchester vorgestellt, alles vor der perfekten Kulisse der magischen

Stadtmauern!

Aber auch die Liebhaber von Folklore kommen in Kroatien auf ihre Kosten. Die Kunst

der Herstellung von Spitze wird von Generation zu Generation in Städten wie Lepoglava im Norden Kroatiens und

auf der Insel Pag weitergegeben. Lepoglava pflegt diese Tradition und organisiert jedes Jahr ein Festival der

Spitze. 

 

Die zehn berühmtesten

historischen Denkmäler in Kroatien