Museum “Altes Dorf

Kumrovec”

EDEN finalist 2010/2011

Museum “Altes Dorf Kumrovec”

Das berühmteste Dorf der Welt

Die Region der Gemeinde Kumrovec ist für viele Denkmäler und Museumsräume bekannt. Einige davon sind: der Steinobelisk, auf den der Text der kroatischen Hymne „Lijepa naša domovino“ (“Unser schönes Heimatland”) des Dichters Antun Mihanović geschnitzt ist und das Museum “Altes Dorf” – der größte traditionell eingerichtete Raum (Ethno-Dorf) in Kroatien, der für Besucher das authentische Aussehen und die Lebensweise eines Dorfes in Zagorje am Anfang des 20. Jahrhunderts heraufbeschwört. Weitere Teile des Dorfes sind auch das Geburtshaus von Josip Broz, eine Kapelle unserer lieben Frau vom Schnee, das herrschaftliche Anwesen Razvor, an dem die Gräfin Sidonija Rubido Erdödy – die erste kroatische Opernsängerin, die in der kroatischen Sprache sang – lebte, die Villa Kumrovec (besser bekannt als die Residenz von Tito), die Galerie Popijač, die Museumsgalerie Ulama, der Brunnen der Freude und die geschützte Landschaft Zelenjak - Risvička gora.

 

 Wegen der gut ausgebauten Infrastruktur könnte Kumrovec in der Zukunft ein Zentrum für den ländlichen, kulturellen und Freizeittourismus werden.