Skradin

Skradin

Die Stadt Skradin liegt 15 km von Šibenik entfernt. Dasist eine romantische Mittelmeerstadt, mit engen, gepflasterten Gassen, , Bögen und Treppen, am Eingang zum Nationalpark Krka. Sie blickt auf eine 2000 Jahre lange Geschichte zurück, von der die nahe gelegenen archäologischen Stätten Zeugnis leisten. Die ganze Stadt Skradin steht unter Denkmalschutz.

 

Sie liegt am rechten Ufer des Flusses Krka und bis vor kurzem versteckte sie ihre Schönheit in einer natürlichen Bucht. Heute kann ihr Zauber von jedem Reisenden der Autobahn Zagreb-Split bewundert werden, der auf dem schönsten Rastplatz anhält und von der dortigen wunderschönen Brücke einen unvergesslichen Blick genießt. Skradin hat durch die Geschichte viele Eroberer mit ihrer Schönheit angezogen und wurde mehrere Male zerstört. Die alten Liburner, Römer, Goten, Venezianer und Türken haben hier geherrscht.