Kirche der Hl. Euphemia in Rovinj

Kirche der Hl. Euphemia in Rovinj

Die Kirche der Hl. Euphemia überragt das Küstenstädtchen Rovinj und gehört zu den schönsten Barockbauwerken Istriens.  Hl. Euphemia ist gleichzeitig auch die Schutzheilige der Stadt, deren Reliquien in einem Marmorsarkophag in der Kirche aufbewahrt werden.

 

Euphemia ist das imposanteste Bauwerk, das über der ganzen Altstadt dominiert. Sie wurde Anfang des 18. Jh. erbaut, und Mitte des vorigen Jahrhunderts wurde eine neue Kirchenfassade in barock Venezianischem Stil erbaut. Der Glockenturm der Kirche ist 60 m hoch und auf seiner Spitze thront die Bronzestatue der hl. Euphemia, die sich durch die Kraft des Windes um ihre eigene Achse dreht und mit der rechten Hand die Windrichtung anzeigt.