Hum – die kleinste Stadt der Welt

Hum – die kleinste Stadt der Welt

Hum ist mit ihren 17 Einwohnern nach dem Guinness Buch der Rekorde die kleinste Stadt der Welt. Die kleinste Stadt der Welt liegt im Herzen Istriens. Sie befindet sich in der Gemeinde Buzet und liegt von Buzet 14 Kilometer entfernt. Man kann sie mit dem Auto oder einem Ausflugsbus erreichen, viele kommen auch zu Fuß hier her, um Interessantes besser zu besichtigen und die Schönheiten der Landschaft zu erleben. 

Der interessanteste Weg führt sicherlich durch die sog. Glagolitische Allee, beziehungsweise über die Straße zwischen Roč und Hum, an der entlang sich in den nahe gelegenen Feldern große Steindenkmäler befinden, die jeweils einen Buchstaben der Glagolitischen Schrift darstellen.