Visualia Festival

Visualia Festival

to
Pula

Visualia Festival — Lichtfestival, das zahlreiches in- und ausländisches Publikum anzieht

 

Visualia Festival ist das erste Lichtfestival in Kroatien, und gerade acht Jahre seiner Anwesenheit zeugen über seinen Wert, weil Visualia den Zauber und die Schönheit neuer Technologien und audiovisueller Arten darstellt und auf eine besondere Art und Weise Pula gekennzeichnet hat. Während des Festivals werden in der Stadt zahlreiche Lichtinstallationen aufgestellt und bringen der Stadt Pula einen Lichtzauber, den sowohl Kleine als auch Erwachsene genießen.

 

In der Stadt findet unter diversen Farben auch das bekannte Nachtrennen X-ica durch die Stadt statt, und sammelt zahlreiche Freizeitsportler.Während des Festivals wird auch das Pula Marathon – Laufen durch antike Stadt abgehalten.


Visualia Festival ist Partner mit ILA (International Light Association), internationaler Organisation, die Wissenschaftler aus der ganzen Welt sammelt und sich mit der Lichterforschung und – forschung vom wissenschaftlichen Aspekt beschäftigt.

 

Pulaer Visualia Festival wurde zum ersten Mal 2013 mit 3D Mapping abgehalten und wächst jedes Jahr. Schon im nächsten Jahr wurde das Festival mit Leuchtenden Giganten, Kränen in der Werft “Uljanik” geprägt und sie stellen heute den Teil einer neuen Stadtvisur dar. Im Jahr 2015 wurde Guinness Rekord im Amphitheater in der Kategorie Foto mit der meisten Menschen in der Form eines Lichtzeichens “Light Postcard” gebrochen. Letztes Jahr wurde Visualia Festival auch in den Kalender der Weltlichtfestivals eingetragen.

 

Das Lichtfestival sammelt tausende von Besuchern, die hier unvergessliche Erlebnisse, Emotionen, neue Erfahrungen und fantastische Lichtgeschichten Festival erleben.