Karneval in Pula

Karneval in Pula

Feb 3 2018
Pula

Wenn Sie nur für einen Augenblick eine andere Person werden möchten, dann ist der Karneval in Pula die richtige Stelle für Sie. Er wird traditionell vor der Fastenzeit veranstaltet, und die Karnevalisten übernehmen Mitte Januar den Stadtschlüssel vom Bürgermeister. Sie versprechen viel, wie es den Karnevalisten passt, reagieren oft auf aktuelle Themen und Ereignisse.   
Am interessantesten ist es immer wenn mehrere hundert Karnevalisten durch die Stadt ziehen, dieses Jahr waren es mehr als 600 und sie kamen aus ganz Kroatien, sowie aus Slowenien. Sie haben die Einwohner von Pula und ihre Gäste zuerst in der Stadt und dann am Maskenball unterhalten. 
Nach dem Programm sammeln sich die Karnevalgruppen in Morgenstunden an Karolina, woher der Karnevalzug um 11.30 Uhr startet. Vor dem Amphitheater ist die erste Vorstellung von Karnevalgruppen und dann weiter bis zum Portarata-Platz, wo die Hauptvorstellung von Karnevalgruppen veranstaltet wird. Nach dem Portarata-Platz geht der Karnevalzug durch Sergijevaca und Kandlera Straße bis Karolina, wo die Unterhaltung von Karnevalgruppen fortgesetzt wird. 
Für alle Karnevalteilnehmer wird an Karolina das Mittagessen vorbereitet und danach um 15 Uhr findet dort der große Maskenball für alle Karnevalbesucher mit und ohne Masken (bei schlechtem Wetter in (Circolo) statt. Dieses Jahr ist für die Unterhaltung die Band Mauro Staraj & La Banda zuständig.
Die Schlüssel der Stadt Pula übernehmen die Karnevalisten am 17. Januar im Rathaus danach regieren sie die Stadt bis am 13.Februar, wenn im Stadtviertel Veli vrh neben den Straßenampeln der Pust (Nubbel) wie üblich aufgestellt und verbrannt wird. Natürlich da wird das traditionelle Unterhaltungsprogramm.