EDEN | Willkommen auf der offiziellen Website der Kroatischen Zentrale für Tourismus.

European Destinations of Excellence

ADD TO MY TRIP

European Destinations of Excellence (EDEN)

Die Europäische Kommission hat im Jahr 2006 in den EU-Mitgliedsstaaten ein Pilotprojekt für die Wahl von „Herausragenden europäischen Reisezielen“ ins Leben gerufen, mit dem Ziel, ein europäisches Netzwerk der schönsten Reiseziele für einen nachhaltigen Tourismus zu schaffen und neue und nicht-traditionelle, weniger entwickelte touristische Destinationen zu fördern. Kroatien war an diesem Projekt von Anfang an beteiligt, und mit dem Eintritt in die EU wurde ihm auch das Recht auf Förderungen eingeräumt.

 

Das Ziel des Projekts ist es, weniger entwickelte Touristenziele unter dem Motto „Entdecken Sie die verborgenen Schätze Europas“ zu fördern, nachhaltige Formen des Tourismus zu belohnen, die Vielfalt und die Qualität vorzustellen und die Saisonalität von touristischen Trends zu unterdrücken.

 

Im Zeitraum von 2007 bis 2015 wurden zum Thema des ländlichen Tourismus, des immateriellen Kulturerbes, der Naturschutzgebiete, des Tourismus entlang des Wassers, der Umwandlung von Naturschutzgebieten, des barrierefreien Tourismus und der Gastronomie 7 „Herausragende europäische Reiseziele“ in Kroatien ausgewählt und 28 Finalisten-Reiseziele, beziehungsweise insgesamt 35 Reiseziele und Mitglieder des EDEN-Netzwerks zusammengefasst.

 

Das Gewinnreiseziel auf nationaler Wahlebene bekommt eine Anerkennung bei der Europäischen festlichen Preisverleihung, organisiert von der Europäischen Kommission, und bei den Tagen des kroatischen Tourismus. Die Destinations of Excellence aus den 27 teilnehmenden Ländern unterzeichnen das Memorandum über die Verständigung, bzw. die sog.  Brüsseler Deklaration „Europäisches Netzwerk herausragender Reiseziele für einen nachhaltigen Tourismus“, womit sie sich zur Zusammenarbeit und zum Austausch von Wissen und Informationen über die Entwicklung des Tourismus verpflichten.

 

 

 

Der nationale Gewinner für die European Destinations of Excellence

Finalisten den projekt EDEN 2009/2010