Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
 

Neue Hotels an der Adria

Neue Hotels an der Adria
Kroatien wird mit drei neuen großen und einem neuen kleineren Hotel mit insgesamt über 700 Zimmern die neue touristische Saison starten. Maistra eröffnet das Fünf-Sterne-Hotel Lone in Rovinj, während in der Kvarner Bucht, im Ort Selce an der Crikvenica Riviera das kleine Fünf-Sterne-Hotel Amabilis an Stelle des alten Hotels Jadranka eröffnet wird. Die Zadar Riviera bekommt im Rahmen des Projektes Punta Skala das Fünf-Sterne-Hotel Iadera, während die Region Dubrovnik das Vier-Sterne-Hotel Lafodia bekommt.

Das erste Hotel, das am Saison-Start seine Tore öffnen wird ist das rekonstruierte Hotel Lafodia auf der Insel Lopud. Es handelt sich um eine rund 40 Millionen Euro teure Investition, die Sanierung hat fast drei Jahre gedauert.

Als zweites wird das Falkensteiner Hotel & Spa Iadera in Petrčani bei Zadar eröffnet, als Investition der österreichischen Falkensteiner Michalaer Gruppe. Nach dem Familienhotel Diadora, das 2009 eröffnet wurde, ist Iadera das zweite von den drei Hotels, die im Rahmen des Projekts Punta Skala vorgesehen sind. Die bisherige Investition der Gruppe zusammen mit dem Bau des Hotels Iadera hat rund 160 Millionen Euro gekostet, die Eröffnung von Iadera ist für den Anfang Juli dieses Jahr vorgesehen.

Bis Mitte Juni soll in Selce das kleinere Hotel Amabilis mit 60 Betten und Angeboten im Gesundheitstourismus fertig gebaut werden. Es handelt sich um eine sieben Millionen Euro teure Investition der kroatischen Firma MGL.

Im September sollte das Maistra Hotel Lone eröffnet werden. Neben den 248 Unterkunftseinheiten wird das Hotel zahlreiche Inhalte anbieten, darunter fine dining Restaurants und Bars, einen Jazz Club, Kongressangebote, Wellens und Sportzentren. 45 Millionen Euro wurden in den Bau des Hotels investiert, was es zu einer der größten Investitionen „auf der grünen Wiese“ im kroatischen Tourismus in den letzten Jahren macht.


Tourismusverband der Region Istrien
www.istra.hr

Tourismusverband der Region Kvarner
www.kvarner.hr

Tourismusverband der Region Zadar
www.zadar.hr

Tourismusverband der Region Dubrovnik-Neretva
www.visitdubrovnik.hr
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies