Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
Homepage Representantenbüro Österreich Press Newsletter Ravna Gora - Aktivurlaub und Winterfreuden  
 
Ravna Gora - Aktivurlaub und Winterfreuden
Direkt im Zentrum der Region Gorski kotar, etwa vierzig Kilometer vom Meer entfernt, umringt von Bergen, liegt das Gebiet Ravna Gora, das mit seinen unzähligen Aktivurlaubmöglichkeiten von Jahr zu Jahr immer mehr Touristen anzieht, besonders im Winter. Auf durchschnittlich 800 Metern über dem Meeresspiegel liegen um Ravna Gora herum Gebiete der unberührten Natur, der frischen Luft sowie trinkbares Quellwasser. Es ist ein Paradies für Wander-, Rad- und Naturliebhaber.

Um Ravna Gora herum befindet sich das Bjelolasica-Gebirge sowie die Hügel Višnjevac und Suhi vrh, von der anderen Seite Javorova kosa, Kosica sowie viele kleinere Berge. Sie bieten alle neben einer interessanten Landschaft viele Möglichkeiten für den Aktivurlaub, vereint in der Natur der Wanderwege von Ravna Gora mit ihren 12 Hauptbesichtigungsörtlichkeiten. Die hergerichteten Radwege sowie die vollkommen neue und wunderschöne Kegelbahn sind neue Angebote, die immer mehr Menschen anziehen, die sich nach den Vorzügen des Sporttourismus sehnen.

Ravna Gora verfügt über Wintersportpisten, weshalb sich hier, aber auch in den umliegenden Siedlungen, zahlreiche Pisten für die nordische Disziplin – Walking und Skilaufen auf flachen Gebieten sowie Ski-, Schlittenpisten und Kinderplätze im Schnee befinden. Im Ort Šije, ganz in der Nähe von Ravna Gora, befindet sich eine kleine Seilbahn für Skifahrer, wo Freizeitsportler auch nachts Ski fahren können.

Für Wanderer und Spaziergänger stehen die genannten Wanderwege von Ravna Gora zur Verfügung, die sich über das ganze Gebiet um Ravna Gora herum erstrecken. Die Wanderung startet am Abgrund Kosica auf 970 Metern über dem Meeresspiegel und endet auf der höchsten Spitze von Gorski kotar – auf Bjelolasica. Man schließt auch die Besichtigung der Grotten Kicljeve jame mit ein, eines der größten Grottensysteme Kroatiens, sowie der umliegenden Berge und Gebirge – Javorova kosa, Vijenac, Turmin, Višnjevica und Bjelolasica. Natürlich schließt die Besichtigung auch eine Rast in den auf dem Weg liegenden Raststätten, Ausschichtpunkten und Ausflugsstationen mit ein, wo die Gäste die zahlreichen Natur-, Kultur- und Sakraldenkmäler genießen können.

Um das gesamte Gebiet zu besichtigen benötigt man 24 Laufstunden, was natürlich von der Lust und der Kraft der Wanderer abhängig ist, Interessenten können die gesamte Strecke auch mit Hilfe von organisierten Expertenführern belaufen. Sicher werden Sie einheimische Spezialitäten und Gebirgsfrüchte in den Restaurants von Ravna Gora bei einem angenehmen Aufenthalt und mit gastfreundlichen Gastgebern kosten, während die Wanderhäuser Ihnen zahlreiche spezielle Unterkunftsmöglichkeiten und Unterkünfte in der Natur anbieten.

Besuchen Sie während Ihres Aufenthaltes in Ravna Gora die Kulturdenkmäler von Ravna Gora, den Ausflugsort Javorova kosa mit seinem Wanderhäuschen, ein Gebiet, das der Legende nach die heilende Quelle Božji studenac hat, besichtigen Sie den Wanderweg von Ravna Gora, die Radwege oder suchen Sie nach anderen Freizeitmöglichkeiten.

Im Jagdrevier "Višnjevica" bietet man Ihnen die Möglichkeit der Jagd und der Fotojagd an.

Tourismusverband der Region Primorje-Gorski kotar
www.kvarner.hr

Tourismusverband der Gemeinde Ravna Gora
www.tz-ravnagora.hr
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies