Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
Finden
Name
Gruppe
select
Von:
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Bis:
RadDatePicker
Open the calendar popup.
 

 

Mediterrane Esskultur auf der repräsentativen Liste des immateriellen Kulturerbes

Dienstag, 24. Dezember 2013

Istrien: Gastronomie Am 4. Dezember hat UNESCO, eine UN-Sonderorganisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur, die Mediterrane Esskultur auf die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes eingeschrieben aufgrund multinationaler Bewerbung von Kroatien, Portugal, Zypern, Spanien, Griechenland, Italien und Marokko. Die Mediterrane Esskultur an der kroatischen Adria, seiner Küste , Inseln und ein Teil des Hinterlandes, steht in Verbindung mit  Umwelt-, Klima-, historischen und kulturellen Faktoren des Mittelmeeres. Gegenseitige Verbindung natürlichen Ressourcen und Bedürfnisse der Menschen und damit menschlichen Fähigkeiten, spiegelt sich in der der Ernährung der Bevölkerung, und das Leben in Harmonie mit natürlichen Wohltaten ist die Grundlage einer solchen Lebensweise und Ernährung. Ernährung variiert zwischen den verschiedenen Orten und sozialen Schichten und kann sich teilen in: Fischer Ernährung (mit Ausnahme des Hinterlandes) und der Landwirtschaft Ernährung, oder eine Kombination davon, die sehr häufig auf den Inseln ist. Die Grundlage für diese Ernährung liegt auf der Verwendung bestimmter Lebensmittel, der Zubereitung dieser Lebensmittel und ihrer Herstellung und dem Verbrauch in den bestimmten Bedingungen (Alltags oder Feiertagen).

Mit der Auflistung der Mediterrane Esskultur auf die Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes, hat Kroatien 14 von insgesamt 130 immateriellen Kulturerbes auf der UNESCO-Liste, und  sieben Lokalitäten unter dem Schutz der UNESCO. Weitere Informationen finden Sie hier.

 
 
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies