Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
Finden
Name
Gruppe
select
Von:
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Bis:
RadDatePicker
Open the calendar popup.
 

 

Lovran - Saveur preist das Spargelfestival

Dienstag, 12. Juni 2012

Lovran, Spargelfestival
Nachdem die englische Zeitschrift «Guardian» das Lovraner Maronenfest oder „Marunada“ hoch gepriesen hat, zog noch eine Gastroveranstaltung in dieser Stadt die Aufmerksamkeit ausländischer Medien auf sich - und so veröffentlichte das führende amerikanische Magazin für die Kultur des Essens und Trinkens „Saveur“ vor kurzem einen Artikel über das Lovraner Spargelfestival. Im Text wird erläutert, dass die Hänge des Učka-Gebirges von Wildspargeln bewachsen sind und dass diese Spargel wegen der Mischung von Gebirgsluft und Meeresluft von besonders zartem Geschmack sind. Zuehren dieser wild wachsenden Pflanze veranstaltet die Stadt Lovran jedes Jahr im April ein Spargelfestival. Während dieser Tage werden in den Lovraner Restaurants Spargelgerichte angeboten, beschreibt der Artikel. Den Höhepunkt der Feierlichkeiten bildet die Zubereitung der „Vela Fritaja“, einer Rieseneierspeise aus 1000 Eiern und einer grossen Menge von Wildspargel, die in einer Pfanne mit 2 m Durchmesser gebraten werden.
In diesem Jahr erlebte das Spargelfestival bereits seine 11. Auflage, doch zum ersten Mal wurde das organisierte Pflücken von Wildspargeln für Touristen veranstaltet, die danach in Workshops lernen konnten, wie man den Wildspargel zubereitet.
Lovran ist eine Stadt mit langer und reicher Vergangenheit und einer 100-jährigen Tourismustradition. Seinen Namen verdankt er dem Lorbeer (lateinisch Laurus nobilis), der im Ort und seiner Umgebung üppig gedeiht. Die Stadt bewahrte ihren historischen Stadtkern, dessen urbanes Konzept noch aus dem Mittelalter herrührt. Das milde Klima, die üppige mediterrane Vegetation und die günstige geographische Lage führten zur verstärkten Tourismusentwicklung am Übergang vom 19. ins 20. Jh. Lovran ist seit damals, neben Opatija, der wichtigste Ort dieser berühmten Riviera. Einige zu jener Zeit erbaute Villen gehören zum architektonischen Welterbe.

Tourismusverband der Region Primorje-Gorani
www.kvarner.hr

Tourismusverband der Gemeinde Lovran
www.tz-lovran.hr

Saveur
www.saveur.com
 
 
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies