Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
Homepage Representantenbüro Deutschland Press Newsletter 2011 Ston – Zwei Türme der europäischen „Grossen Mauer von China“ wurden erneuert  
 

Ston – Zwei Türme der europäischen „Grossen Mauer von China“ wurden erneuert

Ston – Zwei Türme der europäischen „Grossen Mauer von China“ wurden erneuert
Der Rundgang entlang der Mauern von Ston ist seit kurzem durch die Erneuerung zweier Wehrtürme, Barabanata und Arcimun, viel interessanter geworden. Die Renovierungsarbeiten wurden unter der Obhut der Gesellschaft von Freunden der Dubrovniker Altertümer durchgeführt. Dieser Verein kümmert sich seit 60 Jahren um die Mauern. Im Barabanata-Turm sind Galerieinhalte geplant, während sich die erneuerten Räume des ehemaligen Verlieses im Turm Arcimun für verschiedene Events eignen. In einem der Räume wurde eine Video-Wand aufgestellt, die als multimediales Zentrum mit einem Souvenirgeschäft, in dem Bücher und DVD-s über Ston und seine Mauern und andere Andenken verkaufen werden sollen.

Die Mauern von Ston, das längste Fortifikationssystem in Europa und das zweitlängste der Welt (länger ist nur die Grosse Mauer von China), wurden vor zwei Jahren, nach langwierigen Renovierungsarbeiten wieder für die Öffentlichkeit freigegeben.

Die Mauern von Ston wurden im 14. Jh erbaut, nachdem 1334 die Dubrovniker Republik die Halbinsel Pelješac in ihren Besitz erwarb. Zum Schutz wurde das monumentale Abwehrsystem bzw. die Grosse Mauer errichtet, die den grössten fortifikations-urbanistischen Eingriff im damaligen Europa darstellte. Zuerst wurde die Festungsmauer von einer auf die andere Seite der Halbinsel gebaut. Planmäßig wurden zwei kleine Städte befestigt, südlich der Mauer Ston und nördlich Mali Ston. Pelješac wurde durch die Grosse Mauer, die insgesamt 5,5 Kilometer lang war, von dem Festland getrennt.

Heute sind noch 5 Kilometer der Mauer übriggeblieben, während der Rest durch Erdbeben im 17. und 20. Jahrhundert verschwand. Die Mauern wurden durch etwa 40 Türme und 5 Festungen verstärkt. Laut den Quellen aus den Dubrovniker Archiven dauerte der Ausbau der Grossen Mauer etwa 18 Monate. Es wird erwartet, dass die Mauern von Ston, die Städte Ston und Mali Ston wie auch das Salzbergwerk von Ston als eine Einheit für die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes kandidiert werden.

Tourismusverband der Region Dubrovnik-Neretva (Turistička zajednica Dubrovačko-neretvanske županije)
www.visitdubrovnik.hr

Tourismusverband der Gemeinde Ston (Turistička zajednica Općine Ston)
www.ston.hr

Gesellschaft der Freunde der Dubrovniker Altertümer (Društvo prijatelja dubrovačke starine)
www.citywallsdubrovnik.hr

 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies