Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
 
Rab – Das Raber Sommerfest
Zu den Ehren des Heiligen Jakob, der Heiligen Anna und des Heiligen Christophorus geht vom 25. bis zum 27. Juli die Insel Rab weit in die eigene mittelalterliche Vergangenheit zurück.

Das mittelalterliche Sommerfest „Rapska fjera“ greift auf das historische Erbe der Stadt zurück, auf das Jahr 1364, als zu Ehren des Königs Ljudevit, der Rab von den Venezianern befreit hat, und des Hl. Christophorus, des Schutzpatrons der Stadt, Feiertage ausgerufen wurden.

Teilnehmer der Veranstaltung sind Handwerker, die auf der Insel Rab aktiv an dem Erhalt der mittelalterlichen Handwerke mitwirken sowie Kultur- und Kunstvereine, die die Tradition pflegen. Wettbewerbe in alten mittelalterlichen Spielen finden am großen Armbrust-Tournier von Rab statt, wo die Ritter gegeneinander antreten und für den Hauptpreis kämpfen, der auf einer traditionellen Zeremonie vom Raber Fürst übergeben wird.

Die Stimmung wird von Musikern und Fahnenträgern gehoben, während alle Teilnehmer, gekleidet in mittelalterliche Kostüme, an dem großen Zug entlang der Straßen der Stadt teilnehmen können. Während des Raber Sommerfestes beleben die Bewohner die Erinnerung an das ehemalige Aussehen der Stadt wieder, als sie die eigene Freiheit und den Status als eigenständige Gemeinde – Munitipium feierte.

Die Stadt Rab ist seit vorrömischen Zeiten eine Kulturgemeinde. Ihre Umrisse werden von vier historischen Glockentürmen, und langen und angenehmen Spazierwegen gezeichnet. Die Tradition des organisierten Tourismus ist 121 Jahre alt in der Hauptstadt der Insel, die von einer wunderbaren landschaftlichen Vielfalt und schönen Stränden gekennzeichnet ist.


Zentrale für Tourismus der Region Primorje-Gorski Kotar
www.kvarner.hr

Zentrale für Tourismus der Stadt Rab
www.tzg-rab.hr

Raber Sommerfest “Rapska fjera”
www.fjera.hr
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies