Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
Homepage Representantenbüro Deutschland Press Newsletter 2011 Plitvicer Seen – Technologie und Wissenschaft im Dienst der Natur  
 

Plitvicer Seen – Technologie und Wissenschaft im Dienst der Natur

Plitvicer Seen – Technologie und Wissenschaft im Dienst der Natur
Der Nationalpark Plitvicer Seen sollte demnächst sein Angebot bereichern. Man hat nämlich mit dem Ausbau eines Präsentationszentrums begonnen, in dem den Besuchern alles, was Wert hat, angefangen von Filmen und Fotos bis hin zu Museumsexponaten, gezeigt wird. Im neuen Zentrum wird den Besuchern mit Hilfe modernster multimedialer Ausstattung, auf interessante und zugängliche Art die geologische Entstehungsgeschichte des Naturphänomens der Plitvicer Seen, seine grundlegenden biologischen Besonderheiten und die zum Teil versteckten Werte dieser Landschaft, sowie die Ethnokultur dieses Teils Kroatiens nahegebracht.

Das Investitionsvolumen beläuft sich auf 18 Millionen Kuna, und das Projekt sollte, gemäss Plänen, bis November dieses Jahres fertiggestellt werden.

Die Plitvicer Seen sind der älteste kroatische Nationalpark, der 1979 in die UNESCO-Liste des Welterbes aufgenommen wurde.

Die Schönheit und Besonderheit der Plitvicer Seen ist weit bekannt, und fast jeden Tag wird dieses Naturphänomen in eine der Toplisten schönster Bestimmungsorte weltweit aufgenommen. Vor kurzem wurden sie vom CNN Travel unter die zehn schönsten Seen der Welt eingereiht, und der Grosse Wasserfall wurde sogar zum drittschönsten Wasserfall überhaupt erkoren. Das Hello Magazin erklärte die Plitvicer Seen zum „Wasserparadies“, und die amerikanische Zeitung LA Times veröffentlichte neulich den Aufruf des Offbeat Travelers, der alle Leser eingeladen hat, das 20. Jubiläum der Unabhängigkeitserklärung des kroatischen Staates mit einem Besuch des ältesten kroatischen Nationalparks, den sie als „atemberaubend“ beschreiben, zu feiern.

Auf der Internetseite lonelyplanet.com sind die Plitvicer Seen in die Liste der Schönsten europäischen Nationalparks aufgenommen worden. «Ein wenig halluzinogen wirkend, zusammengesetzt aus 16 vernetzten Seen inmitten von Wäldern, üppige Wasserfälle und eine wahre Orgie aus Farben – türkis, pfefferminz grün, blau und grau... insgesamt - ein genussvoller Anblick!», beschreibt das prestigeträchtige Reisemagazin und fügt hinzu, dass es sich lohnt, die Plitvicer Seen auch im Winter zu besuchen.

Der Schönheit der Plitvicer Seen hat auch Yahoo Travel nicht widerstehen können, der die Seen zu den 10 schönsten Orten der Welt zählt, zusammen mit Taj Mahal in Indien, Grand Canyon in den Vereinigten Staaten, dem Schloss von Versailles in Frankreich, Machu Picchu in Peru und der Grossen Mauer von China.

Tourismusverband der Region Lika-Senj (Turistička zajednica Ličko-senjske županije)
www.lickosenjska.com

Öffentliche Anstalt Nationalpark Plitvicer Seen (Javna ustanova Nacionalni park Plitvička jezera)
www.np-plitvicka-jezera.hr
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies