Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
Homepage Representantenbüro Deutschland Press Newsletter 2011 Novi Vinodolski – In der nächsten Saison mit neuem Yachthafen  
 

Novi Vinodolski – In der nächsten Saison mit neuem Yachthafen

Novi Vinodolski – In der nächsten Saison mit neuem Yachthafen
In Novi Vinodolski sollen im Laufe des Jahres zwei neue Projekte gestartet und fertig gestellt werden, die das touristische Angebot dieses Ortes in der Kvarner - Bucht zusätzlich bereichern werden. Es handelt sich um den Bau eines kleinen Yachthafens mit 260 Ankerplätzen sowie des Wellenbrechers in Klenovica. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr beginnen und bis November 2011 fertig sein. Der neue und verlängerte 90 m lange und 15 Millionen Euro teure Wellenbrecher wird den Hafen schützen. Die Kommune hofft außerdem, er wird die Entwicklung des nautischen Tourismus fördern.

Novi Vinodolski liegt im mittleren Teil der nördlichen Adria und ist aus der Festung Novigrad heraus entstanden. Dank der immergrünen Vegetation und dem milden mediterranen Klima, dem klaren Meereswasser und der sauberen Luft reihte sich die Stadt nach Opatija 1878 zu den touristischen Pionieren dieses Teils der Adriaküste.
Die typische Küstenarchitektur mit ihren weißen Fassaden und roten Dächern, die sich im alten Stadtkern vom Meeresufer bis hin zum Kirchenturm auf dem Hügel erstrecken, macht die Stadt wieder erkennbar. Die Denkmäler des kulturellen Erbes machen die Seele der Stadt aus: die Mauer der römischen Festung „Lopsica“, die Reste des Paulaner Klosters, das Schloss der Fürsten Frankopan mit dem Turm, der Dom, die Kapelle der hl. Dreifaltigkeit auf der Insel San Marino, das Haus der Gebrüder Mažuranić, die Bibliothek mit dem Lesesaal aus 1845, das Heimatmuseum und die Galerie, der alte Stadtkern sowie die authentische Folklore der Stadt.

Die bekannte Gastfreundschaft der Einwohner, das kristallklare Meereswasser, die Stadt und die Umgebung ohne industrielle Verschmutzter, das Strömen der Bergluft aus den hohen Wäldern des Hinterlandes, die für den Jagdtourismus geeignet sind - all das gibt Novi Vinodolski unvergleichliche ökologische Vorteile insbesondere für die Entwicklung vom Tourismus und der Gastronomie.


Zentrale für Tourismus der Gespanschaft Primorje-Gorski kotar
www.kvarner.hr

Zentrale für Tourismus Novi Vinodolski
www.tz-novi-vinodolski.hr
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies