Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
Homepage Representantenbüro Deutschland Press Newsletter 2011 Kutina – Elektronischer Führer für das Zentrum der Region Moslavina  
 

Kutina – Elektronischer Führer für das Zentrum der Region Moslavina

Kutina – Elektronischer Führer für das Zentrum der Region Moslavina
Kutina bekam als eine der ersten kroatischen Städte den elektronischen Führer. Adria Guide Kutina stellt in 55 Punkten die Sehenswürdigkeiten, touristische Inhalte und das Gastronomieangebot der Stadt vor. Aber, nicht nur dass die Applikation Auskunft über alle 55 Standorte gibt, sie führt auch als geschickter Lotse die Gäste zum gewünschten Bestimmungsort. Der elektronische Führer kann auf GPS Navigationsgeräten, iPhones oder Smart Handys benutzt werden.

Die Stadt Kutina wird am Rande ihres Gebiets, im Abstand von nur einigen Kilometern, von der Sumpf- und Schilflandschaft des Lonjsko Polje und der paradiesischen Schönheit der Weinbauregion Moslavačka gora berührt. Kutina kann Geschichten aus dem Altertums erzählen; im Bereich von Lipa heben sich antike Funde hervor, die traditionelle Baumeisterkunst kann in den Strassen Crkvena und Radićeva bewundert werden, das Museum der Moslavina bietet eine ständige archäologische, ethnologische und geschichtlich-kulturelle Ausstellung. In unmittelbarer Nähe befindeet sich auch die zu dieser Kulturanstalt gehörende Gallerie, in der Werke zahlreicher grosser Künstler ausgestellt sind.

Kutina bewahrt ihre unter Denkmalschutz gestellten historischen Bauten, die für die Architektur des 18. und 19. Jh typisch sind, während die archäologischen Fundstätten Kutinec grad, Plovdin grad und Marić gradina von der antiken Urgeschichte der Stadt zeugen.

Zu den bedeutenden Bauten, für die Kutina bekannt ist, gehören vor allem die Kurie Erdödy, in der sich heute das Museum der Moslavina befindet, und die aufwendige Barockkirche der Hl. Maria Schnee. Der Name Kutina wird zum ersten Mal 1256 in der Urkunde des ungarisch-kroatischen Königs Bela IV. als Kotynnam erwähnt.

Tourismusverband der Region Sisak-Moslavina
www.turizam-smz.hr

Tourismusverband der Stadt Kutina
www.turizam-kutina.hr
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies