Zeitlose mediterrane Schönheit
Suchen
Finden
Name
Gruppe
select
Von:
RadDatePicker
Open the calendar popup.
Bis:
RadDatePicker
Open the calendar popup.
 

 

Zagreb - Erste Konoba mit der Qualitätsbzeichnung „autochthone kroatische Küche“

Donnerstag, 1. März 2012

Štrukle Das urige Zagreber Restaurant Dvori Matanovi ist die erste Konoba in Kroatien, die die Qualitätsbezeichnung „autochthone kroatische Küche“ erhalten hat. Es ist zugleich auch das dritte Restaurant von den insgesamt fünf Gastroobjekten, die diese Bezeichnung seit September vorigen Jahres gewährt bekommen haben. Die Qualitätsbezeichnung wird von der Kroatischen Handwerkskammer (HOK) und dem Ministerium für Tourismus verliehen, und zwar im Rahmen des gleichnamigen Projektes, das letztes Jahr mit dem Ziel begonnen hat, die autochthone kroatische Gastronomie zu promovieren und zu fördern.

Damit ein Gastroobjekt diese Qualitätsbezeichnung erhält, muss es in seiner Speisekarte mindestenst 70 % autochthoner Speisen enthalten, die im Verzeichnis von mehr als 500 autochthonen kroatischen Speisen angeführt sind.

Das Konoba-Restaurant Dvori Matanovi, das sich in der Zagreber Kuhačeva Strasse befindet, führt auf seiner Speisekarte mehr als 80 % autochthone kroatische Speisen, hauptsächlich traditioneller Fischspezialitäten aus der Mittelmeerregion, und es werden auch hausgemachte Getränke angeboten.

Neben den fünf Objekten, die die Qualitätsbezeichnung schon erworben haben, erhielten zwei Hotels in Zagreb eine sog. „Unterbezeichnung“, da sie einige der Speisen von der Liste anbieten, und in Vorbereitung ist die Verleihung der Bezeichnung an noch fünf Objekte – ein Hotel in Opatija, zwei Schlosshotels in der Region Hrvatsko Zagorje sowie zwei Objekte in Mali Lošinj.

Tourismusverband der Stadt Zagreb
www.zagreb-touristinfo.hr
 
 
 
 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies