www.croatia.hr
Zeitlose mediterrane Schönheit
Pula, eine Stadt, die seit drei Jahrtausenden besteht, befindet sich im Süden der istrischen Halbinsel. Das ist die Stadt der wunderschönen Strände, die sich auf einer fast 100 Kilometer langen Küste erstrecken.

Besuchen Sie die Stadt Pula und sie wird Ihnen die Geschichte von den mythischen Argonauten, Römern, Venezianern, Franken und von der Zeit des Österreich-ungarischen Kaiserreichs erzählen. Die bewahrten Bauwerke und Denkmäler aus vergangenen Zeiten können Sie im Stadtmuseum besichtigen: Triumphbogen der Familie Sergei, Augustustempel, Herkulestor...

In Pula werden Sie in vielen Restaurants das Essen genießen können und auf der schönsten Weltbühne, in der Arena, können Sie auch in diesem Jahr Konzerte einiger der bekanntesten Musiker der Welt besuchen.

Die bekannteste Veranstaltung ist das Internationale Filmfestival, eines der spektakulärsten in Europa im Freien.

Die Visur der Umgebung von Pula umrahmt der Nationalpark Brijuni, der Juwel des Naturerbes Istriens. Mit den vierzehn Inseln und Inselchen von außerordentlicher Schönheit, dem Safari-Park, den Überresten der römischen Sommerresidenzen und Festungen, stellt die Brijuni-Inselgruppe eine zauberhafte Verbindung der Natur und der Kultur dar.
Der wertvollste und schönste Teil des Naturerbes Istriens ist sein einziger Nationalpark Brijuni. Brijuni ist eine Gruppe von zwei größeren und zwölf kleineren Inseln an der Südwestküste Istriens unweit von Pula. Ihre Gesamtfläche beträgt nur sieben Quadratkilometer, aber auch das Meer rundherum ist geschützt, und so besitzt der Nationalpark insgesamt eine Fläche von 34 km2. Die Brijuni-Inseln sind für die starke Gliederung des Archipels und für die gut erhaltene mediterrane Vegetation bekannt, die teilweise als Landschaftspark gestaltet ist. Der Archipel zeichnet sich auch durch ein wertvolles Kulturerbe aus römischer und byzantinischer Zeit aus, und wegen seiner außergewöhnlichen Schönheit ist Brijuni seit über hundert Jahren ein beliebtes Reiseziel von Staatsmännern und Aristokraten aus aller Welt. Obwohl die Inseln nicht ständig besiedelt sind, gibt es hier wegen der vielen Touristen, die mit Ausflugsschiffen vom nahe gelegenen Festland kommen, das ganze Jahr hindurch tagsüber ständig Menschen. Auf Veliki Brijun bestehen Übernachtungsmöglichkeiten in drei kleineren Hotels, die den Gästen eine Atmosphäre der Ruhe in einer wunderschönen Natur unweit des touristischen Getümmels im nahen Pula bietet. Hier liegt auch der älteste Golfplatz Kroatiens. Trotz dieser großen Besucherzahl ist die Natur gut erhalten, wovon die zahlreichen Zugvögel zeugen, die hier überwintern.
Das Amphitheater in Pula, oder auch Arena genannt, ist eines der sechs größten römischen Amphitheater der Welt. Es wurde im 1. Jahrhundert in der Zeit des Kaisers Vespasian errichtet und diente vor allem für Gladiatorenkämpfe vor etwa 20.000 Zuschauern. Dieses größte antike Bauwerk Istriens hat eine elliptische Form, Dimensionen 132 x 105 Meter und eine Höhe von 32 Metern. Es ist tagsüber für Besichtigungen geöffnet, und an warmen Sommerabenden wird es zu einer perfekten Bühne für Pop- oder Rockkonzerte, Opern und Ballette sowie für das Filmfestival, das eine fünfzigjährige Tradition hat.
Pula
Pula
05.09.2014 - 25.11.2014
Pula
Pula
01.09.2014 - 31.10.2014
dizalice111
Pula
01.01.2014 - 31.12.2014
Pula
Pula
01.01.2014 - 31.12.2014
Arena Pula
Pula
01.01.2014 - 31.12.2014
Tourismusverband:

Pula

Adresse

  • Forum 3
  • 52100 Pula

Kontakt

 
 
Touristisches Informationszentrum (TIZ):

Istra

Adresse

  • Dalmatinova 4
  • 52100 Pula

Kontakt

 
 
Touristisches Informationszentrum (TIZ):

Pula

Adresse

  • Forum 3
  • 52100 Pula

Kontakt

 
 

 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies