www.croatia.hr
Zeitlose mediterrane Schönheit
Die Stadt Požega befindet sich im goldenen Tal, das schon die Römer Vallis Aurea nannten. Das Tal ist vom slawonischen Bergring umgeben und die Stadt ist seit Jahrhunderten die wichtigste Lebensdestination der Bewohner von Mittelslawonien. Ihre Lage unter Stari grad (Altstadt) und den Weinbergen ermöglichte der Stadt die Schaffung einer mittelalterlichen Abwehrfestung, um die sich der Ort entwickelt hat.

Das wertvolle Denkmalerbe ist der Beweis ihrer reichen Vergangenheit (das Franziskanerkloster und die Kirche Sv. Duh (des Hl. Geistes), die Kathedrale von Požega...).
Hier finden auch bedeutende kulturelle Veranstaltungen statt; Kroatisches Festival einminütiger Filme und Anfang September das Musikfestival Goldene Saiten Slawoniens.
Beeindruckend sind vor allem die unendlichen Bergbuchenwälder auf dem Papuk. Natürlich gibt es hier ebenfalls Eichen, Tannen und andere Bäume. Imposante Bäume zieren auch den Fuß des Papuk, insbesondere in den städtischen Parks in Slatina, Orahovica und Našice. Der schönste Teil des Papuk ist der Parkwald Jankovac, eines der beliebtesten slawonischen Ausflugsgebiete. Hier fließen in einem zauberhaften Tal hoch oben in den Bergen mehrere Bäche inmitten von Blumenwiesen und dichtem Buchenwald, und hier befindet sich seine größte Attraktion, der Wasserfall Jankovački Slap. Auf dem Jankovac gibt es die gleichnamige Berghütte, die viele kroatische Bergwanderer für die schönste und angenehmste in allen kroatischen Gebirgen halten. Aber wie schön auch die Wälder, die schnellen Bäche und die Wasserfälle des Papuk sein mögen, so ist seine eigentliche Besonderheit doch seine geologische Beschaffenheit. Hier findet man alle Felsarten von der alten geologischen Periode des Paläozoikums bis zum jüngsten Quartär, und der Papuk ist auch das einzige kroatische Gebirge, das große Mengen ungewöhnlicher Lavafelsen besitzt. Daher wurde hier nahe dem malerischen Ort Voćin auch der erste geologische Park Kroatiens, Rupnica, gegründet, der für seine ungewöhnliche Schichtung bekannt ist. Wegen seiner außerordentlich wertvollen geologischen Eigenschaften wurde der Papuk als der einzige kroatische Vertreter in die Liste der europäischen geologischen Parks aufgenommen.
Erstes geologisches Naturdenkmal in Kroatien. Es wurde 1948 aufgrund seiner seltenen morphologischen Erscheinung von Felswänden zum Naturschutz erklärt. Es befindet sich im Naturpark Papuk, der 2007, dank diesem und anderen geologischen Phänomenen, das einzige kroatische Mitglied der Assoziation europäischer Geoparks und der Assoziation der UNESCO – Geoparks geworden ist.
Goldene Saiten Slawoniens | Požega
Pozega
01.09.2014 - 07.09.2014
Tourismusverband:

Požega

Adresse

  • Trg sv. Trojstva 1
  • 34000 Požega

Kontakt

 
 

 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies