www.croatia.hr
Zeitlose mediterrane Schönheit
Der Urmensch von Krapina ist die erste Assoziation, wenn man über Krapina spricht, eine Stadt im Herzen der Region Hrvatsko zagroje. Auf dem nahegelegenen Berg Hušnjak befindet sich einer der größten und reichsten Fundorte des Neandertalers in der Welt. Neben dem Fundort ist auch ein Museum eingerichtet, das die Evolution des Menschen von der Urgeschichte bis zu den heutigen Zeiten darstellt.

Die alte Stadt, die Kirche der heiligen Katarina, das Franziskanerkloster mit der seltenen Sammlung sakraler Kunst und mit einer reichen Sammlung seltener Bücher und das Geburtshaus von Ljudevit Gaj, des Trägers der kroatischen Idee der Wiedergeburt, zeugen von dem reichen Kultur-, Denkmal- und Geschichtserbe dieser Gegend.

Traditionell wird schon 40 Jahre lang in Krapina das Festival "Kajkavske popevke" abgehalten, ein sehr berühmtes Festival von Volksliedern im kajkavischen Dialekt.

Hier befindet sich die bekannteste Fundstätte des Urmenschen, des Neandertalers in diesem Teil Europas, die von Dragutin Gorjanović - Kramberger 1899 in der Halbhöhle auf dem Berg Hušnjakovo entdeckt wurde. Dort stehen nachgestellte Urmenschen und Tiere in Naturgröße, und besuchen kann man auch eine Dauerausstellung bzw. das Evolutionsmuseum.

Das Alter des Krapiner Urmenschen wird auf 100.000 Jahre geschätzt. Während der Ausgrabung im Jahre 1905 wurden über 5.000 Gegenstände geborgen (Knochen des Urmenschen und Fauna, Artefakte), wovon 874 Überreste menschlicher Herkunft sind. Die Artefakte gehören zur Kultur der Epoche des Mousterien. An der Fundstelle Hušnjakovo wurden auch Überreste einer Feuerstelle entdeckt, woraus wir schließen können, dass der Krapiner Urmensch das Feuer kannte.

Tourismusverband:

Krapina

Adresse

  • Magistratska 28
  • 49000 Krapina

Kontakt

 
 
Touristisches Informationszentrum (TIZ):

Krapina

Adresse

  • Magistratska 28
  • 49000 Krapina

Kontakt

 
 

 

Cookie policy

In order to provide you the best experience of our site, and to make the site work properly, this site saves on your computer a small amount of information (cookies). By using the site www.croatia.hr, you agree to the use of cookies. By blocking cookies, you can still browse the site, but some of its functionality will not be available to you.

What is a cookie?

A cookie is information stored on your computer by the website you visit. Cookies allow the website to display information that is tailored to your needs. They usually store your settings and preferences for the website, such as preferred language, e-mail address or password. Later, when you re-open the same website, the browser sends back cookies that belong to this site.

Also, they make it possible for us to measure the number of visitors and sources of traffic on our website, and as a result, we are able to improve the performance of our site.

All the information collected by the cookies, is accumulated and stays anonymous. This information allows us to monitor the effectiveness of the websites and is not shared with any other parties.

All this information can be saved only if you enable it - websites cannot get access to the information that you have not given them, and they cannot access other data on your computer.

Disabling cookies

By turning off cookies, you decide whether you want to allow the storage of cookies on your computer. Cookies settings can be controlled and configurated in your web browser. If you disable cookies, you will not be able to use some of the functionality on our website.

More about cookies can be found here:

HTTP cookie
Cookies